Volksflat: Smartmobil / BILD Tarif aus der Heino-Fußball-Werbung für 7,99 Euro

HandyRaketen.de

Heino / Smartmobil Volks-Flat mit Allnet-Flat, SMS-Flat + 2 GB LTE unter 8 €

 Volksflat  Volksflat: BILD / Smartmobil-LTE-Handytarif aus dem TV-Spot mit Heino für 7,99 Euro als EM-Aktion 2016 - mit 2GB LTE + EU-Paket.

Volksflat
* Volksflat Beispielabbildung, das Titelbild kann vom aktuellen Angebot (BILD Volks-Flat) abweichen.

Diese Inhalte erwarten euch in diesem Beitrag:

Zur BILD Volksflat von smartmobil »

UPDATE VOM 23.5.2016 Die Volks-Flat von smartmobil und BILD ist wieder da: Als EM-Aktion 2016 (bis 30. Juni 2016) erhaltet ihr den Allnet-Flat-Tarif in diesem Jahr zu sensationellen Konditionen. So ist ein Komplettpaket aus Allnet-Sprach-Flat, SMS-Flat, 2GB LTE (mit Datenautomatik als festm Tarifbestandteil) und einem EU-Paket für günstige 7,99 € im Monat zu haben. Die 8 Euro Tarif-Preis gelten aber nur in den ersten beiden Jahren, danach schnellen die Kosten auf 14,99 € (was ja immer noch okay wäre).

Volksflat

Die BILD / smartmobil Volksflat kostet im EM-Jahr 2016 nur 7,99 € pro Monat für die Laufzeit von 24 Monaten

Monatlich kündbare Volks-Flatrate für 12,99 €

Flexibler geht es zu, wenn ihr den Tarif als monatlich kündbare BILD Volks-Flat bestellt: Dann kommen allerdings 5 € monatlich dazu, sodass ihr bei 12,99 € landet. Die weiteren Eckdaten: Fürs Startpaket werden 29,99 € fällig, für die Rufnummernportierung stehen euch 25 € Bonus-Guthaben zu.

Ein Tipp: Solltet ihr auf die EU-Pakete verzichten können, spart ihr monatlich 1 € für den Tarif, wenn ihr zur (ebenfalls von Drillisch betriebenen) winSIM LTE All 2GB greift. Diese kostet nämlich nur 6,99 €, bietet aber ansonsten das identische Setup, nur eben ohne EU-Flat und mit nur 15 € Rufnummernbonus.

Volksflat: Smartmobil / BILD LTE-Handytarif aus der Heino-Werbung für 14,99 € inkl. App

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 17.11.2015 Nachdem wir ja schon einige günstige smartmobil-Tarife in der Vergangenheit berichten konnten (Allnet-Flat + LTE, LTE-Hammer), folgt bis 21.12.2015 mit der BILD VolksFlat von smartmobil.de für 14,99 € gleich der nächste Knaller: Für 14,99 € pro Monat erhaltet ihr hier Sprach-Flat, SMS-Flat und 1,5 GB LTE-Internet mit bis zu 50 Mbit/s. Highspeed (aber als Datenautomatik und nicht als Flatrate gelöst), der Tarif heißt eigentlich smartmobil LTE 1500.

Volksflat: Heino BILD Smartmobil Tarif für 14,99 €

Volksflat aus der Werbung: Der Heino BILD Smartmobil Tarif für 14,99 € bietet Sprach-Flat, SMS-Flat sowie 1,5 GB LTE im o2-Netz

BILD Volks-Flat von smartmobil: Monatlich kündbarer Handytarif im o2-Netz mit BILD-App

Im Rahmen der BILD-Aktion bekommt ihr zusätzlich aber noch die BILDplus-App gratis on top − im Normalpreis-Abo würdet ihr hierfür 4,99 € auf den Tisch legen müssen, wodurch sich der aktuelle »Heino-LTE-Tarif« aus der Werbung aber nun mal auch auszeichnet. Zusätzliche Kosten entstehen nur fürs Startpaket, das bei 29,99 € einmalig liegt. Für die Rufnummernmitnahme zum »Volkstarif« bekommt ihr hingegen immerhin 10 € extra.

Effektive Tarifkosten pro Monat:  9,24 EUR   -43,1%  .*

› Welches Netz nutzt der Tarif Volks-Flat?
Volks-Flat im o2-Netz Der Tarif Volks-Flat nutzt das  o2-Netz .

› Inklusiv-Leistungen des Tarifs:
 Sprach-Flatrate ins deutsche Festnetz
 Sprach-Flatrate in alle deutschen Handynetze (Mobilfunk)
 SMS-Flatrate in alle Netze
 LTE / 4G Internet, keine Flat, Datenautomatik (2000 MB, bis zu 50 Mbit/s.)
 Tarif unterstützt LTE


› Weitere Konditionen:
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Tarif ohne Laufzeit (monatlich kündbar)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 25,00 EUR
 Tarif wird ab dem 25. Monat teurer (Kündigungsfrist beachten)
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Zur BILD Volksflat von smartmobil »

Externe Quellen & Bildnachweis(e):
 Screenshots, smartmobil.de

Ähnliche News & Angebote

Über den Verfasser des Beitrags

Wie ist eure Meinung zum Handytarif aus der Werbung BILD Volks-Flat?

Bislang keine Fragen, Kommentare bzw. Erfahrungsberichte

Einen neuen Kommentar bzw. Erfahrungsbericht verfassen oder eine Frage stellen