Anzeige

Info für Telekom Music Streaming Neukunden: Spotify-Abo verbraucht ab 2. August 2016 Datenvolumen

Bestandskunden nutzen Telekom Spotify ohne mobilen Datenverbrauch weiter

 Telekom Spotify  Telekom Spotify Neukunden müssen ab 2.8.2016 ihr mobiles Datenvolumen zum Music Streaming unterwegs nutzen. Was gilt für Bestandskunden?

Telekom Spotify
* Telekom Spotify Beispielabbildung, das Titelbild kann vom aktuellen Angebot (Telekom Music Streaming) abweichen.

Diese Inhalte erwarten euch in diesem Beitrag:


Anzeige

Zur Telekom Music Streaming Option »

Wichtige Ankündigung für alle, die darüber nachdenken, Telekom Spotify zu nutzen: Im Blog erklärt die Telekom, dass ab 2. August 2016 für die mobile Nutzung der »Music Streaming« Option mobiles Datenvolumen abgerechnet wird. Bisher hatte die Spotify-Nutzung unabhängig vom Datenvolumen funktioniert – eben auch unterwegs. Bestandskunden sind davon nicht betroffen. Auch, wer vor dem 2. August 2016 (Dienstag) die Telekom Music Streaming Option für 9,95 € pro Monat noch schnell abschließt, ist nicht betroffen und kann Spotify unabhängig vom Datenvolumen nutzen. Erst bei Abschluss ab dem 2.8.2016 wird der mobile Datenverbrauch dann berechnet.

Telekom Spotify – Datenvolumen wird ab 2.8.2016 für das Music Streaming berechnet

Telekom Spotify

Music Streaming mit Telekom Spotify Partnerschaft: Wer ab 2.8.2016 die Option neu hinzubucht, muss unterwegs sein Datenvolumen für die Nutzung investieren.

Natürlich ist die Nutzung des Music Streamings über das WLAN-Netz nicht betroffen. Die Telekom begründet diesen Schritt mit gestiegenen Kosten – und mit der Tatsache, dass sich das monatliche Inklusiv-Datenvolumen seit Beginn der Partnerschaft mit Spotify im Schnitt Vervierfacht hat. Hier noch einmal der Wortlaut der Begründung.

Datenverkehr verursacht Kosten, daher haben wir uns aus unternehmerischer Erwägung zu diesem Schritt entschieden. Diese Entscheidung wurde vor dem Hintergrund getroffen, dass sich seit Beginn der Partnerschaft mit Spotify das Dateninklusivvolumen im Schnitt vervierfacht hat.

 Telekom Music Streaming Video

Zur Telekom Music Streaming Option »

Externe Quellen & Bildnachweis(e):
 YouTube-Video, youtube.com
 Bild: ClipDealer (baloon111)

Ähnliche News & Angebote

Über den Verfasser des Beitrags

Was meint ihr zur Telekom Spotify Änderung? Schließt ihr noch schnell ab?

Einen neuen Kommentar bzw. Erfahrungsbericht verfassen oder eine Frage stellen