GMX Handytarif All-Net & Surf (D2) ab 6,99 € mit bis zu 4GB Flat & bis zu 500 Frei-Einheiten im Dezmeber 2016 (Tarif-Verbesserungen fortgeführt!)

HandyRaketen.de

GMX.DE Handvertrag im D2-Netz mit 2 GB für 6,99 €, 3 GB für 9,99 €, 4 GB für 12,99 €

 GMX.DE Handytarif  GMX.DE Mobilfunk-Tarife - verschiedene GMX-Handytarife von 1&1: All-Net & Surf (D2-Netz) mit 300 Freieinheiten + 2 GB Internet-Flat für 6,99 € oder 400 Einheiten + 3 GB Internet-Flat für 9,99 € oder 500 Einheiten + 4 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz für 12,99 €. Die Varianten im E-Plus-Netz bringen euch diese Tarif-Leistungen ebenfalls zum gleichen Preis. Allerdings mit LTE Internet-Flat. Welche Veränderungen es für den GMX-Handytarif im Dezember 2016 gab, erfahrt ihr hier.

GMX.DE Handytarif
* GMX.DE Handytarif Beispielabbildung, das Titelbild kann vom aktuellen Angebot (GMX All-Net & Surf) abweichen.

Diese Inhalte erwarten euch in diesem Beitrag:

Zu den GMX.DE Handytarifen »

Was ist der GMX Handytarif? Ein super-günstiges Mobilfunk-Angebot, das von Provider 1&1 Mobilfunk aufgelegt wird. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Es fällt eine Anschlussgebühr von einmalig 9,90 Euro an (fairer Kurs im Vergleich!). Wenn ihr eure Mobilfunknummer mitnehmen wollt, dann könnt ihr von 10 € Wechselbonus / Wechslerbonus profitieren. Und seid ihr sogar GMX.DE Premium-Mitglied (kostet monatliche Mitgliedsgebühren), dann bekommt ihr ein 30 Euro Startguthaben. Insgesamt ein Top-Angebot ohne versteckte Kosten und ohne Stolperfallen. Auch nach den 24 Monaten der Mindestvertragslaufzeit steigt die Grundgebühr nicht plötzlich an – sondern bleibt dauerhaft billig.

Die Kündigungsfrist für den Mobilfunkvertrag liegt bei 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit. Übrigens: Auch WEB.DE ist eine Marke von 1&1. Und daher finden auch dort parallel die WEB.DE Handytarife statt. Im weiteren Artikel stellen wir euch die attraktiven GMX.DE Mobilfunkverträge, die es nur als Aktionstarife jeden Monat neu gibt, genauer vor. Und wir beantworten eine zentrale Frage: Welches Netz nutzt GMX Mobilfunk?

GMX Handytarif im Dezember 2016: Fortsetzung der Tarif-Verbesserungen bis 31.12.2016

UPDATE VOM 1.12.2016 Richtig klasse! Beim GMX Handytarif wurden die beiden Tarif-Verbesserungen aus dem November mit in die Dezember-Aktion überführt. Lediglich bei dem maximal möglichen Internet-Speed im 2GB Tarif im D2-Netz heißt es nun: Es wird mit bis zu 14,4 Mbit/s. statt 21,6 Mbit/s. gesurft. Im Alltag sollte man davon kaum was merken.

Was hat sich noch getan? Auch der Tarif im E-Netz mit LTE bekommt mehr Frei-Einheiten und befindet sich nun wieder auf Augenhöhe mit den D-Netz-Tarifen. Die Frei-Einheiten sind außerdem nicht mehr komplett flexibel. Sondern werden auf Minuten bzw. SMS aufgeteilt.

GMX Handytarif Angebot im Dezember 2016

Klare Sache: Das GMX Handytarif Angebot im Dezember 2016 ist wieder top am Markt!

GMX Handytarif im November 2016 als Flex-Version – Frei-Einheiten flexibel einsetzen? Verbesserung ab 21.11.2016 im D2-Netz!

UPDATE VOM 21.11.2016 Aus heiterem Himmel gibt es seit dem 21.11.2016 eine weitere Verbesserung beim GMX Handytarif, wenn ihr euch für das stärkere D2-Netz entscheidet. Und zwar werden aus 200 flexiblen Frei-Einheiten nun 300 Frei-Einheiten – aufgeteilt auf 200 Minuten und 100 SMS im Monat. Beim E-Netz bleibt alles wie gehabt.

UPDATE VOM 11.11.2016 Das sieht man gerne: Der einmalige Anschlusspreis wurde wieder auf 9,90 € (statt 29,90 €) gesenkt. Fragt sich nur, wie lange. Wir hoffen mal, dass das für den ganzen November gilt. Aber nichts Genaues weiß man nicht… 😉

UPDATE VOM 1.11.2016 Neues beim GMX Handytarif ab November 2016: Die Flex-Variante ist wieder da. Heißt: Ihr könnt die monatlichen Frei-Einheiten flexibel für Telefongespräche oder Kurznachrichten nutzen. Die Inklusiv-Einheiten sind also nicht starr zugeteilt. Darüber hinaus wurde allerdings die Aktivierungsgebühr angehoben. Ihr zahlt 29,90 € zu Beginn. Gut also, dass es sich hier nur um einmalige Kosten handelt. Der Maximal-Speed der Internet-Flat liegt nun einheitlich bei 21,6 Mbit/s.

GMX Handytarif im November 2016

Hier bekommt ihr die Änderungen beim GMX Handytarif im November 2016 auf einen Blick.

GMX Handytarif mit 2 GB Internet-Flat & 300 Frei-Einheiten – weiterhin günstig für dauerhaft unter 7 € im Monat (Oktober 2016)

UPDATE VOM 1.10.2016 Da haben wir drauf gehofft: Beim GMX Handytarif hat der Oktober keine verrückten Änderungen mit sich gebracht. Man kann also weiterhin von einem Top-Vertrag im Tarife-Dschungel sprechen. Großer Vorteil: Der Handytarife bleibt dauerhaft günstig – auch nach dem Ende der Mindestvertragslaufzeit.

  • GMX Handytarif All-Net & Surf 2 GB mit 300 Frei-Einheiten – 6,99 € im Monat
  • GMX Handytarif All-Net & Surf 3 GB mit 400 Frei-Einheiten – 9,99 € im Monat
  • GMX Handytarif All-Net & Surf 4 GB mit 500 Frei-Einheiten – 12,99 € im Monat
GMX Handytarif im Oktober 2016

Den GMX Handytarif zeichnet im Oktober 2016 auch weiterhin die dauerhaft günstige Grundgebühr im starken D2-Netz aus. Bzw. mit LTE im E-Netz. Nicht zu vergessen: Die große Internet-Flat ohne Datenautomatik.

GMX Handytarif – Änderungen im Oktober 2016

Aber was hat sich nun wirklich getan? Den Flex-Tarif gibt es im Oktober nicht mehr. Heißt: Die Frei-Einheiten werden nun wieder fest auf SMS und Telefonminuten aufgeteilt. Und wenn ihr euch für die LTE-Variante im E-Netz entscheidet, liegt der maximale Daten-Speed nun bei 21,6 Mbit/s. statt bei 25 Mbit/s. Der Maximalwerte ohnehin eher theoretisch sind, wirklich kein Beinbruch.

GMX Handytarif für 6,99 € pro Monat – im September 2016 noch flexibler

UPDATE VOM 16.9.2016 Kleinere Änderungen bei den GMX Handytarifen ab Mitte September 2016. Allerdings nicht für den 6,99 € Top-Tarif. Hier bleibt alles wie es ist. Getroffen hat es die Upgrade-Verträge mit 3 GB oder 4 GB Internet-Flat. Positiv: Die Frei-Einheiten wurden erhöht. Auch wenn sie dort jetzt fest auf Minuten und SMS zugeteilt werden, ist das eine klare Verbesserung. Dafür musste aber auch der kleine Tarif-Rabatt in den ersten 12 Monaten weichen. Die Grundgebühr liegt bei 9,99 € bzw. 12,99 € im Monat.

UPDATE VOM 1.9.2016 Wir wollen heute mit euch die September-Änderungen beim GMX Handytarife durchgehen. Was ändert sich beim Knaller-Tarif ab dem 1.9.2016? Denn irgendwas muss das neue »Flex« im Namen ja bedeuten… 😉 Der günstige 6,99 € Vertrag mit 2 GB Internet-Flat und 300 Frei-Einheiten ist tatsächlich etwas besser geworden. Wo früher die Einheiten auf SMS und Gespräche aufgeteilt wurden (100/200) könnt ihr sie jetzt frei und flexibel verwenden. Wenn ihr keine SMS schreibt, könnt ihr beispielsweise mehr telefonieren.

Und wie sieht es mit den beiden Tarifen mit 3 GB und 4 GB Internet-Flat aus (GMX All-Net & Surf Flex L und XL)? Auch die haben jetzt flexible Frei-Einheiten bekommen. Allerdings bleibt es bei 300 an der Zahl. Im Vormonat gab es noch mehr. Dafür könnt ihr euch im September aber einen Tarif-Rabatt sichern. Die ersten 12 Monate wird eure Grundgebühr um jeweils 3 € im Monat reduziert. Die Original-Grundgebühr (9,99 € bzw. 12,99 €) zahlt ihr also erst ab dem 13. Monat.

GMX Handytarif Flex im September 2016

Was macht den GMX.DE Handytarif im September 2016 plötzlich so flexibel? 🙂

GMX – günstiger Handytarif ab 6,99 € pro Monat – auch im August 2016

UPDATE VOM 1.8.2016 Kaum zu glauben, aber die GMX Handytarife wurde ab dem 1. August 2016 sogar noch mal etwas verbessert. Zum einen wurden kleinere Verschlechterungen aus dem Juli wieder zurückgenommen. So liegt der Internet-Speed der Flatrate beim 2 GB D2 Tarif nun wieder bei 21,6 Mbit/s. Und der 2 GB E-Plus-Tarif kann wieder auf das LTE-Netz zugreifen.

GMX Handytarife im August 2016

Mehr geht nicht bei den GMX Handytarifen? Doch! Ab August 2016 packt Mutterkonzern 1&1 noch mal einen drauf! Die Grundgebühr bleibt super-günstig.

Neu ist aber, dass der 4 GB D2-Tarif nun eine Geschwindigkeit von bis zu 42,2 Mbit/s. beim Downstream aufrufen kann. Und: Sämtliche Tarife erhalten 10 GB Gratis-Speicherplatz in der Cloud. Noch bis zum 31.8.2016 soll die verbesserte Aktion laufen. Bis dahin könnt ihr euch die Konditionen also dauerhaft günstig sichern.

GMX Handytarif dauerhaft günstig – Grundgebühr schon ab 6,99 € pro Monat

UPDATE VOM 1.7.2016 Die GMX Handytarife wird es mit der günstigen Grundgebühr ab 6,99 € weiterhin geben. Definitiv eine gute Nachricht. Nur kleinere Änderungen haben sich ergeben: Beim 2GB Tarif im D2-Netz liegt der max. Surf-Speed nun bei 14,4 Mbit/s. statt 21,6 Mbit/s. Und bei den E-Plus-Tarifen surft ihr nur bei der 3 GB und 4 GB Variante mit LTE Geschwindigkeit.

GMX Handytarife mit mehr Inklusiveinheiten

Mehr Inklusiveinheiten heißt es ab dem 7.6.2016: Ab sofort sind die GMX Handytarife mit 100 Frei-Minuten pro Monat mehr ausgestattet.

UPDATE VOM 7.6.2016 Uns ist heute schon wieder eine Veränderung aufgefallen: Aber kann der GMX Handytarif ab 6,99 € überhaupt noch mehr Fahrt aufnehmen? Er kann. Erst einmal sah es ja nicht danach aus. Denn schon nach wenigen Tagen ist der kürzlich eingeführte Gratis-Monat wieder entfallen. Dafür wurden aber die Frei-Einheiten für die komplette Laufzeit vonn 200 auf 300 nach oben geschraubt. Ab sofort bekommt ihr 200 statt ehemals 100 Freiminuten pro Monat. Und wie gehabt 100 SMS inklusive. Das wiegt doch deutlich schwerer als so ein läppischer Gratis-Monat… 🙂

  • 200 Minuten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 100 SMS in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s. – UMTS/D2 oder bis zu 25 Mbit/s. – LTE/E-Netz)
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  •  Juni-Aktion – bis 30.6.2016 
GMX Handytarif im Juni 2016 mit Freimonat

Ab 1. Juni 2016 mit Freimonat: Beim GMX Handytarif schenkt euch Anbieter 1&1 die Grundgebühr für einen Vertragsmonat.

GMX – günstiger Handytarif ab 6,99 € pro Monat, im Juni mit Freimonat

UPDATE VOM 1.6.2016 Der günstige GMX Handytarif wird auch im Juni 2016 weitergeführt. Schon ab 6,99 € Grundgebühr kommt ihr so ins D2-Netz. Bzw. mit LTE ins E-Plus-Netz. Anbieter 1&1 hat sich aber noch ein kleines Goodie ausgedacht. Als Tarifaktion ab dem 1.6.2016 bekommt ihr einen Freimonat geschenkt. Gutgeschrieben wird er ab dem 4. Vertragsmonat. Noch mal eine kleine Verbesserung für den Knaller-Tarif: So muss das sein. 🙂

  • 100 Minuten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 100 SMS in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s. – UMTS/D2 oder bis zu 25 Mbit/s. – LTE/E-Netz)
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  •  Juni-Aktion: 1 Freimonat geschenkt 
GMX Handytarif All-Net & Surf 2 GB für 6,99 €

Der GMX Handytarif All-Net & Surf 2 GB für 6,99 € bietet 200 Einheiten (100 Minuten + 100 SMS) sowie neu eine 2GB Internet-Flat, wahlweise im E-Plus-Netz oder Vodafone-Netz

GMX Handytarif All-Net & Surf 2GB für 6,99 € mit 100 Minuten + 100 SMS (200 Einheiten) + 2GB Internet-Flat – neue GMX Mobil Flats bis zu 4GB und 400 Einheiten bis 12,99 €

UPDATE VOM 12.5.2016 Überraschende Neuerungen für den GMX Handytarif von 1&1 Mobilfunk: Mit 100 Minuten + 100 SMS + 2GB Internet-Flat ist der neue Basis-Tarif, der GMX All-Net & Surf 2GB ausgerüstet. Neu ist also, dass die Frei-Einheiten schon mal vorgegliedert sind (100 Minuten, 100 SMS), dafür gibt’s aber auch doppeltes Highspeed-Datenvolumen (2GB) dazu.

  • 100 Minuten in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 100 SMS in alle Netze (danach 9,9 Cent)
  • 2 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s. – UMTS/D2 oder bis zu 25 Mbit/s. – LTE/E-Netz)
  • Anschlusspreis: 9,90 €
  • Grundgebühr: 6,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
GMX Handytarife mit 3GB / 4GB für 9,99 € / 12,99 €

GMX Handytarife mit 3GB / 4GB für 9,99 € / 12,99 € sind neu am Start

Noch Krasser sind die Tarife für 9,99 € mit 3GB Internet-Flat und 300 Einheiten (200 Min. + 100 SMS) sowie 12,99 € mit 4GB Internet-Flat und 400 Einheiten (300 Min. + 100 SMS), die künftig das Portfolio aktionsweise ergänzen.

GMX.DE-Handytarife im D2-Netz von Vodafone (All-Net & Surf 3GB / 4GB)

GMX-TarifdetailsGMX.DE All-Net 3GB
GMX.DE All-Net 4GB
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzVodafone (D2)Vodafone (D2)
Einheiten
(Telefon / SMS)
200 Minuten,
100 SMS
danach 9,9 Cent
300 Minuten,
100 SMS
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)3GB (bis zu 21,6 Mbit/s.)4GB (bis zu 21,6 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme10,- €10,- €
Bonus-Gutschrift (WEB.DE-Club-Mitglieder)30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 9,99 € 12,99 €

Der Unterschied zu den E-Netz-Tarifen besteht einzig im Vorhandensein von LTE, preislich nehmen sie sich nichts:

GMX.DE-Handytarife im E-Netz von (All-Net & Surf 3GB / 4GB)

GMX-TarifdetailsGMX.DE All-Net 3GB
GMX.DE All-Net 4GB
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzE-Plus / o2E-Plus / o2
Einheiten
(Telefon / SMS)
200 Minuten,
100 SMS
danach 9,9 Cent
300 Minuten,
100 SMS
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)3GB (bis zu 50 Mbit/s.)4GB (bis zu 50 Mbit/s.)
LTEjaja
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme10,- €10,- €
Bonus-Gutschrift (WEB.DE-Club-Mitglieder)30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 9,99 € 12,99 €

GMX-Handytarif: GMX.DE All-Net & Surf Special für 6,99 € mit 200 Frei-Einheiten & 1 GB Internet-Flat im D2-Netz oder E-Plus Netz mit LTE – Tarif-Rabatt für All-Net & Surf L und All-Net & Surf XL

UPDATE VOM 1.5.2016 Die Verlängerung der Tarif-Aktion rund um die GMX Handytarife hat sogar eine Verbesserung mitgebracht! Der GMX.DE All-Net & Surf Special wurde jetzt mit 200 Freieinheiten statt 100 Freieinheiten ausgestatett. Super! Noch bis zum 31.5.2016 soll die Aktion so weiterlaufen.

GMX Handytarif im Mai 2016

Aufgestockt im Mai 2016: Der GMX Handytarif All-Net & Surf Special für durchgängig 6,99 € enthält nun 200 Inklusiveinheiten im Monat!

UPDATE VOM 1.4.2016 Der 1. April 2016 hat für den GMX Handytarif einige Änderungen mitgebracht: Aber keine Sorge, wenn ihr auf der Suche nach einem günstigen Mobilfunkvertrag seid. Dafür ist der Handytarif von GMX.DE ab 6,99 € im Monat weiterhin eine Empfehlung. Die monatlichen Frei-Einheiten für Telefon-Minuten oder SMS wurden allerdings beim kleinsten Tarif reduziert. Ihr bekommt nun noch 100 Inklusiv-Einheiten im Monat. Die 1 GB Daten-Flat ist weiterhin Teil der Ausstattung. Vorausgewählt ist das D-Netz (D2/Vodafone). Ihr könnt aber selber auf E-Netz (E-Plus) umstellen und würdet dann, je nach Verfügbarkeit, mit LTE Highspeed surfen können. Persönlich würden wir trotzdem auf das stärkere D-Netz setzen.

GMX Mobilfunk-Tarif All-Net & Surf Special

Der GMX Mobilfunk-Tarif wurde neu aufgelegt. Am günstigsten ist der All-Net & Surf Special für 6,99 € mit 100 Frei-Einheiten und 1 GB Internet-Flat. D-Netz oder E-Netz stehen zur Auswahl.

GMX Handytarife mit mehr Datenvolumen und mehr Frei-Einheiten: GMX All-Net & Surf L und All-Net & Surf XL – 12 Monate Tarif-Rabatt

Die eigentlichen Highlights sind jetzt die GMX Handytarife mit mehr Leistung geworden: Der GMX All-Net & Surf L und der GMX All-Net & Surf XL. Denn beide Tarife erhalten einen Tarif-Rabatt in den ersten 12 Monaten. Ihr zahlt 12 Mal ganze 3 Euro weniger im Monat. Ab dem 13. Monat fällt dann die reguläre Grundgebühr an:

  • GMX All-Net & Surf Special: 1oo Frei-Einheiten, 1 GB Internet-Flat, 6,99 €
  • GMX All-Net & Surf L: 2oo Frei-Einheiten, 2 GB Internet-Flat, 6,99 € in den ersten 12 Monaten, danach 9,99 €
  • GMX All-Net & Surf XL: 3oo Frei-Einheiten, 3 GB Internet-Flat, 9,99 € in den ersten 12 Monaten, danach 12,99 €
GMX Mobilfunktarife L und XL

Die GMX Mobilfunktarife L und XL sind die eigentlichen Stars der Show: Denn Anbieter 1&1 spendiert ihnen 12 Monate lang einen Tarif-Rabatt von 3 € im Monat.

Erfahrungen mit dem GMX Handytarif im April 2016:

Der GMX Mobilfunktarif bleibt eine Empfehlung – auch wenn sich der Blick nun stärker auf die Upgrade-Tarife All-Net & Surf L und XL richtet. Denn durch den Tarif-Rabatt im ersten Jahr sind sie im Vergleich zum All-Net & Surf Special für durchgängig 6,99 e sehr attraktiv.

Die Preise von All-Net & Surf Special und All-Net & Surf L entsprechen sich in den ersten 12 Monaten ja sogar komplett. Für doppelt soviel Freieinheiten (200 statt 100) und mehr Internet-Datenvolumen (2 GB statt 1 GB) zahlt ihr über die Laufzeit von 24 Monaten dann nur 3 x 12 € (effektiv 36 €) zusätzlich beim All-Net & Surf L . Das sollte man sich zumindest vor dem Abschluss durch den Kopf gehen lassen. Das kann sich wirklich lohnen.

GMX-Handytarif: GMX.DE All-Net & Surf für 6,99 € mit 1 GB Internet-Flat im D2-Netz oder E-Plus Netz mit LTE und Gratismonaten (2 GB = 9,99 €, 3 GB = 12,99 €) ab 1.3.2016

UPDATE VOM 1.3.2016 Seit dem 1.3.2016 gibt es den neu aufgelegten GMX-Mobilfunktarif von 1&1. Und siehe da: Als GMX All-Net & Surf hat er sich sogar noch mal etwas verbessert! Im D2-Netz seid ihr nun mit bis zu 21,6 Mbit/s. statt ehemals 14,4 Mbit/s. (max. Internet-Speed) unterwegs. Los geht es wie gehabt mit einer Grundgebühr von 6,99 € im Monat mit 1 GB Internet-Flat ohne Datenautomatik und 300 Frei-Einheiten. Für mtl. 9,99 € wird eine 2 GB Internet Flat (ehemals nur 1,5 GB) daraus. Und für 12,99 € im Monat statten Viel-Surfer den Tarif sogar mit 3 GB aus.

GMX Handytarif All-Net & Surf (D2)

Los geht es bei mtl. 6,99 € für den GMX Handytarif All-Net & Surf (D2). Bis Ende März 2016 soll der Aktionstarif laufen.

Vorteil bei der Wahl des GMX Handytarifs All-Net & Surf im E-Plus-Netz

Was bringt es euch, wenn ihr das eher schwächere E-Plus-Netz beim GMX Handytarif All-Net & Surf auswählt? Dann bekommt ihr die ersten 3 Monate der Grundgebühr als Frei-Monate geschenkt. Ihr zahlt also erst ab dem 4. Monat für den GMX Tarif. Außerdem surft ihr mit LTE-Speed. Vielleicht habt ihr ja auch schon gute Erfahrungen mit dem LTE Netz in eurer Region oder fragt einfach Freunde und Bekannte, wie es bei ihnen aussieht. Dann wäre auch die E-Plus-Aktion eine Möglichkeit. Auch hier könnt ihr für 6,99 € / 1GB, 9,99 € / 2 GB oder 12,99 € / 3 GB zuschlagen.

GMX Handytarif All-Net & Surf im E-Plus-Netz

Der große Vorteil beim GMX Handytarif All-Net & Surf im E-Plus-Netz? 3 Freimonate und LTE Speed.

GMX Handytarif Erfahrungen: Auch im März 2016 eine Top-Empfehlung!

Klar: Damit bleibt der GMX Tarif natürlich eine Top-Empfehlung, wenn ihr mit ca. 300 Frei-Einheiten im Monat leben könnt. Es muss jedenfalls definitiv nicht immer eine Allnet-Flat sein. Besonders dann, wenn der Preis so günstig ist. Erinnert euch auf jeden Fall an euer Telefon-Verhalten der letzten Monate und fragt euch: Schreibt ihr überhaupt noch (viele) SMS? Und telefoniert ihr wirklich klar mehr als 300 Minuten im Monat – falls ihr keine SMS schreibt?

GMX Handytarif: GMX.DE All-Net 300 & All-Net 300 Plus für 6,99 € / 9,99 € im D2-Netz

UPDATE VOM 1.2.2016 Bestimmt habt ihr es mitbekommen: Die GMX-Tarife wurden bis 29.2.2016 verlängert, wobei der GMX.DE All-Net 300 jetzt mit bis zu 14,4 Mbit/s. als Surf-Geschwindigkeit ausgerüstet ist (auch der All-Net 500). So gesehen wurden die beiden 6,99-Euro-Angebote in D- und E-Netz also nochmals verbessert.

GMX Moblfunk-Tarif für 6,99 Euro

Der GMX Moblfunk-Tarif für 6,99 Euro im D-Netz wurde wie sein „Kollege“ im E-Netz bis 29.2.2016 verlängert

GMX Handytarif: GMX.DE All-Net 500 & All-Net 500 Plus für 6,99 € / 9,99 € im E-Plus-Netz

UPDATE VOM 1.1.2016 Der GMX Handytarif All-Net 300 (Plus) / All-Net 500 (Plus) wurde bis 31. Januar 2016 verlängert, die maximale Bandbreite liegt jetzt aber bei nur noch 7,2 Mbit/s. Nur die Plus-Tarife behalten die 14,4 Mbit/s. Eine kleine Änderung, die euch aber nicht schrecken sollte. Das Angebot ist weiterhin der Knaller.

UPDATE VOM 18.12.2015 Mehr Optionen beim GMX-Handytarif. Denn neben dem GMX.DE All-Net 300 + All-Net 300 Plus im D2-Netz von Vodafone (Details weiter unten) sind nun auch zwei Varianten im E-Plus-Netz hinzugekommen. Die GMX.DE All-Net 500 (6,99 € / Monat, E-Netz) + GMX.DE All-Net 500 Plus (9,99 € / Monat, E-Netz). Was ist anders: Ihr könnt euch jetzt also zwischen Vodafone und E-Plus-Netz entscheiden. Wäre sonst alles gleich, würden wir euch zur Vodafone-Variante aufgrund besserer Netztests raten. Aber das war noch nicht alles!

GMX Handytarif im E-Netz mit 500 inklusiveinheiten im Monat

Eine schöne Option zum GMX Handytarif: Entscheidet ihr euch für das E-Netz, bekommt ihr mehr Inklusiveinheiten im Monat.

Entscheidet ihr euch für den GMX-Handytarif im E-Netz, dann bekommt ihr mehr Inklusiv-Minuten. Und zwar seid ihr dann mit 500 statt 300 Freieinheiten im Monat dabei. Jetzt stellt sich die Frage: Wie gut kennt ihr euer Telefonverhatlen? Reichen euch 300 Einheiten? Oder seid ihr mit 500 Einheiten deutlich besser beraten? So oder so: Im allgemeinen bekommt der GMX Handytarif von uns eine klare Empfehlung!

GMX Mobilfunk-Tarif (E-Plus-Netz / Februar 2016):

GMX.DE-TarifdetailsGMX.DE All-Net 500
GMX.DE All-Net 500 Plus
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzE-Plus (E-Netz)E-Plus (E-Netz)
Einheiten
(Telefon / SMS)
500 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
500 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)1,5 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Kunden30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 € 9,99 €

GMX.DE All-Net 300 + All-Net 300 Plus für 6,99 € / 9,99 € mit 300 Einheiten + 1 GB / 1,5 GB Internet-Flat im D2-Netz

UPDATE VOM 8.12.2015 Kleine Änderung beim GMX-Handytarif nach einer Woche im Dezember 2015: Statt Allnet-Flat bekommt ihr nun neben dem All-Net 300 für 6,99 € noch den GMX.DE All-Net 300 Plus mit 300 Einheiten + 1,5 GB Internet-Flat zum Preis von 9,99 € pro Monat, also für 3 € Aufpreis.

GMX Handytarif All-Net 300 Plus

Der neue GMX Handytarif All-Net 300 Plus löst seit dem 8.12.2015 die Allnet-Flat (14,99 €) ab – das Angebot ist mit 300 Einheiten + 1,5 GB Internet-Flat ausgestattet

Damit hält GMX Mobilfunk im Februar 2016 nun gleich 2 Eisen im Markt der 10-Euro-Tarife im Feuer.

GMX.DE-TarifdetailsGMX.DE All-Net 300
GMX.DE All-Net 300 Plus
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzVodafone (D2)Vodafone (D2)
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)1,5 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 € 9,99 €

All-Net 300: GMX-Handytarif & GMX.DE All-Net Flat Special ab 1.12.2015 mit 1 GB Internet-Flat im Vodafone Netz

UPDATE VOM 1.12.2015 Absolut spitzenmäßig! Der All-Net 300 GMX-Handytarif und die All-Net Flat wurden ab dem 1.12.2015 deutlich verbesser. Und die Grundgebühr ist jeweils gleich geblieben. Statt einer 500 MB Daten-Flat bekommt ihr nun 1 GB High Speed Datenvolumen! Richtig gut. Vor allem den All-Net 300 im Vodafone-Netz können wir euch ans Herz legen. Für nur 6,99 € im Monat ein echter Knaller!

GMX.DE Handyvertrag mit 1 GB Daten-Flat

Der GMX.DE Handyvertrag wurde aufgerüstet. Ab 1.12.2015 mit 1 GB Daten-Flat im D2 Netz. Super!

GMX.DE-Handytarife im D2-Netz (Vodafone) im Preis-Leistungs-Check für Dezember 2015

Folgende Aktionstarife im Vodafone-Netz gibt es nur kurze Zeit im Dezember 2015.

GMX.DE-TarifdetailsGMX.DE All-Net 300
GMX.DE All-Net Flat Special
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzVodafone (D2)Vodafone (D2)
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Telefon-Flat
SMS: 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)1 GB (bis zu 14,4 Mbit/s.)
LTEneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX.DE-Premium-Nutzer30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 € 14,99 €

All-Net 300: GMX-Handytarif mit 300 Minuten / SMS + 500 MB Internet-Flat (D2) = 6,99 €, GMX.DE All-Net Flat Special = 14,99 €

UPDATE VOM 1.11.2015 Mit dem 1. November 2015 starten auch die neuen GMX-Handytarife durch: So folgt auf den jetzt fast 5 Monat nahezu unveränderten All-Net & Surf Special der GMX.DE All-Net 300 mit weiterhin 300 Einheiten in alle Netze und 500 MB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.).

6,99 € Handytarif von GMX.DE – der Preis bleibt!

Wer diesen Aktionstarif von 1&1-Mobilfunk mit dem aus dem letzten Monat vergleicht, stellt zwar schnell fest, dass jetzt nur noch halb so viel Inklusiv-Datenvolumen mit an Bord ist, das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Tarif im D2-Netz sucht aber bei 6,99 € Grundgebühr weiterhin seinesgleichen.

GMX Handyvertrag für 6,99 €

GMX Handyvertrag für 6,99 € (All-Net 300) und 14,99 € (All-Net Special) – die neuen Herbst-Aktionstarife von 1&1 Mobilfunk bis 30.11.2015

GMX.DE All-Net Flat Special für 8 € Aufpreis mit Telefon-Flatrate

Alle, die mit dem Sprachminuten-Kontingent nicht auskommen, können diesmal als »Upgrade« erstmals eine echte GMX Allnet-Flat buchen: Die GMX.DE All-Net Flat Special für 14,99 €, also für 8 € Aufpreis, macht aus euren 300 Einheiten eine Sprach-Flat in alle deutschen Netze. Allerdings: Solltet ihr mehr Datenvolumen als die 500 MB benötigen, sind die November-Aktionspreis von GMX nichts für euch.

GMX-Handytarif Allnet & Surf Special ab 4,99 € (E-Plus, LTE) bzw. 6,99 € (Vodafone) – 1&1-Mobilfunktarif bis 31.10.2015 verlängert!

UPDATE VOM 1.10.2015 Auch im Oktober 2015 ist der GMX-Handytarif Allnet & Surf Special weiterhin buchbar, die Konditionen wurden 1:1 von 1&1 verlängert. Das ist doch mal was! 🙂

So könnt ihr nach wie vor die 3 Tarife jeweils im E-Plus-Netz bzw. D-Netz von Vodafone abschließen, insgesamt also 6 GMX-Tarife:

All-Net & Surf Special ab 4,99 €

  • 300 Minuten / SMS
  • 1 GB Datenvolumen (D-Netz oder E-Plus-Netz)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS (nach Verbrauch des Volumenkontingents)
  • Grundgebühr 6,99 € für 24 Monate im D-Netz, 4,99 € für 12 Monate im E-Netz
  • Vertrag: 24 Monate – Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • 25 € Bonus für Rufnummernmitnahme
  • Aktivierungsgebühr: 9,90 €

Allgemeine Infos zu den GMX.DE-Mobilfunktarifen, FAQ & Co. findet ihr am Ende des Beitrags:

GMX-Handytarif Allnet & Surf Special

Der GMX-Handytarif Allnet & Surf Special fungiert ab 4,99 € im E-Plus-Netz mit LTE als Preisbrecher – besser ist aber aufgrund des attraktiveren Netzes aber wohl der Tarif im Vodafone-Netz (D2)

Aktuelle GMX-Tarife im D-Netz (Vodafone) im Überblick

GMX-TarifdetailsAllnet & Surf SpecialAllnet & Surf XLAllnet & Surf XXL
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzVodafone (D2)Vodafone (D2)Vodafone (D2)
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
400 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
400 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB (bis zu 21,6 Mbit/s.)2 GB (bis zu 21,6 Mbit/s.)3 GB (bis zu 21,6 Mbit/s.)
LTEneinneinnein
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX-Mitglied30,- €30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 6,99 € 9,99 €12,99 €

Vorteil des GMX-Mobilfunktarifs im Vodafone-Netz:

Der D-Netz-Tarif von GMX.DE Mobilfunk nutzt das aus meiner Sicht bessere Netz zum kleinen Preis. Verglichen mit anderen Tarifen ist der Preisvorteil für das E-Netz hier verhältnismäßig gering. Daher würde ich hier eher zum Vodafone-Tarif greifen, selbst wenn man auf LTE verzichten muss und 24 € mehr im ersten Jahr bezahlt. Mit 6,99 € ist der Special-Tarif unschlagbar günstig.

Aktuelle GMX-Tarife im E-Plus-Netz im Überblick

GMX-TarifdetailsAllnet & Surf SpecialAllnet & Surf XLAllnet & Surf XXL
Anbieter1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk1&1 Mobilfunk
NetzE-Plus / o2E-Plus / o2E-Plus / o2
Einheiten
(Telefon / SMS)
300 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
400 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
400 in alle Netze,
danach 9,9 Cent
Internet-Flat (Volumen)1 GB (bis zu 25 Mbit/s.)2 GB (bis zu 50 Mbit/s.)3 GB (bis zu 50 Mbit/s.)
LTEjajaja
Vertragslaufzeit24 Monate24 Monate24 Monate
Kündigungsfrist3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende3 Monate zum Ende
Bonus für Rufnummermitnahme25,- €25,- €25,- €
Bonus-Gutschrift als GMX-Mitglied30,- €30,- €30,- €
Anschlusspreis (einmalig)9,90 €9,90 €9,90 €
Grundgebühr (pro Monat) 4,99 €  im ersten Jahr, danach 6,99 €9,99 €12,99 €

Vorteil des GMX-Mobilfunktarifs im E-Plus-Netz:

Der Tarif nutzt in Gegenden, in denen LTE verfügbar ist, das Highspeed-Netz und bietet euch so höhere Bandbreiten und Datenabrufgeschwindigkeiten. Zum anderen ist der Preis beim Special-Tarif mit 4,99 € pro Monat statt 6,99 € immerhin 2 € günstiger, ein Preisvorteil von 24 €. Ich persönlich würde dennoch den 1&1-GMX-Tarif im Vodafone-Netz bevorzugen, einfach aufgrund des besseren Netzes. In den größeren Tarifen XL und XXL gibt es außerdem keinen zusätzlichen Preis-, sondern lediglich den LTE-Vorteil.

GMX-Tarif: All-Net & Surf Special für 4,99 € im ersten Jahr im E-Plus-Netz – für 6,99 € im Vodafone-Netz + GMX-Tarife XL und XXL ab 1.9.2015 mit 400 Einheiten

UPDATE VOM 1.9.2015 Der GMX-Tarif All-Net & Surf Special geht in die Verlängerung: Auch im September 2015 bekommt ihr das 1&1-Smartphone-Tarifangebot, das es nur über die Marken WEB.DE und GMX.DE gibt, zu günstigen Preisen von 4,99 € im ersten Jahr im E-Plus-Netz und regulär 6,99 € im Vodafone-Netz mit den ab August erhöhten 300 Einheiten für Gespräche und SMS sowie 1 GB Internet-Flat (im E-Plus-Netz gar mit LTE).

GMX Mobilfunk-Angebot All-Net & Surf Special für 6,99 €

Das GMX Mobilfunk-Angebot All-Net & Surf Special für 6,99 € wird es auch im September 2015 geben

GMX All-Net & Surf XL (9,99 €) und GMX All-Net & Surf XXL (12,99 €) mit 400 Einheiten + 2 GB / 3 GB Internet-Flat

Hinzugekommen sind nun aber noch die beiden Upgrade-Tarife GMX.DE All-Net & Surf XL und GMX.DE All-Net & Surf XXL, die ihrerseits auf eine 2 GB-Internet-Flat bzw. 3 GB Internet-Flat setzen, aber außerdem noch mit 400 Minuten bzw. SMS als Frei-Einheiten gesegnet sind. 😉 Die Tarife kosten 9,99 € bzw. 12,99 € pro Monat. Einen Preisvorteil für die Wahl des Tarifs im E-Plus-Netz gibt es diesmal übrigens nicht, nur den LTE-Vorteil (bis zu 50 Mbit/s. statt 25 Mbit/s.).

GMX-Handytarife All-Net & Surf XL und XXL

Neu ab 1.9.2015: GMX-Handytarife All-Net & Surf XL und XXL

GMX.DE All-Net & Surf XL

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf XL Mobilfunk-Tarif:

  • neu 400 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 2 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 50 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatlich 9,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €
  • Aktionstarif bis 31.10.2015 verlängert

GMX.DE All-Net & Surf XXL

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf XXL Mobilfunk-Tarif:

  • neu 400 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 3 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 50 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatlich 12,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €
  • Aktionstarif bis 31.10.2015 verlängert

GMX.DE Mobilfunk-Tarife: GMX.DE All-Net & Surf Special für 6,99 € im D-Netz – ab 4,99 € im E-Plus-Netz im ersten Jahr (mit LTE)

UPDATE VOM 1.8.2015 Waren es im Juli noch 200 Frei-Einheiten für die GMX.DE-Mobilfunktarife, so sind es nun  300 Minuten bzw. SMS in alle Netze  (danach 9,9 Cent), die für die GMX.DE-Handytarife zum Einsatz kommen können, eine gute Verbesserung also gegenüber dem Juli-Tarif, der aber in den sonstigen Bestandteilen erhalten bleibt.

Das heißt konkret, dass der GMX.DE All-Net & Surf Special für 4,99 € (im ersten Jahr, E-Plus-Netz) bzw. 6,99 € (Vodafone-D2-Netz) zum gleichen Preis inklusive Internet-Flat erhalten bleibt.

GMX-Handytarife im August 2015

GMX-Handytarife im August 2015 mit 300 Frei-Einheiten + Internet-Flat

GMX.DE Mobilfunk-Tarif All-Net & Surf Special

Hier die Basisdaten zum GMX.DE All-Net & Surf Special Mobilfunk-Tarif:

  • neu 300 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 1 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 6,99 € für 24 Monate im D-Netz, 4,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 6,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €

GMX.DE All-Net & Surf L

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf L Mobilfunk-Tarif:

  • neu 300 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 2 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 9,99 € für 24 Monate im D-Netz, 6,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 9,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €

GMX.DE All-Net & Surf XL

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf XL Mobilfunk-Tarif:

  • neu 300 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 3 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 12,99 € für 24 Monate im D-Netz, 9,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 12,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €

GMX-Handytarif mit 200 Einheiten + 1 GB Internet-Flat

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 1.7.2015 Neuer Monat, neuer GMX.DE Mobilfunk-Tarif! Genau genommen hat sich sogar einiges getan. Denn der Provider 1&1 hat die Tarife der Marke GMX.DE ein wenig modifiziert und auch neue aufgelegt. Bekannt ist der GMX.DE All-Net & Surf Special für monatliche 6,99 € noch aus den letzten Monaten. Neu hinzugekommen sind der GMX.DE All-Net & Surf L und der GMX.DE All-Net & Surf XL mit einem größeren Internet-Flat Highspeed-Volumen.

Die 200 flexiblen Inklusiveinheiten als Basis-Ausstattung teilen sich die 3 Tarife hingegen. Neu ist weiterhin, dass man sich bei den GMX.DE Mobilfunk-Tarifen entscheiden kann. Und zwar zwischen D-Netz (Vodafone) und E-Netz (E-Plus). Durch eine Preisaktion sind die ersten 12 Monate im E-Plus-Netz im Vergleich günstiger. Den GMX.DE All-Net & Surf Special mit LTE gibt es dann zum Beispiel in den ersten 12 Monaten schon für 4,99 €.

Wie schon kurz erwähnt: Ihr könnt euch bei den GMX.DE Mobilfunk-Tarifen zwischen D-Netz und E-Netz entscheiden. Wobei die E-Netz-Variante durch eine Preisaktion die ersten 12 Monate der Mindestvertragslaufzeit günstiger ist. Falls ihr euch fragt, wie ihr auf der Aktionsseite die E-Netz-Variante zu Gesicht bekommt: Achtet auf den grauen Kasten mit einem grünen Punkt in der Mitte der GMX.DE Aktionsseite. Dort könnt ihr „E-Netz“ anklicken und so die Angebote wechseln. Die D-Netz-Variante ist voreingestellt. Ein bisschen versteckt also… 😉

GMX.DE Mobilfunk-Tarif-Angebot

Das GMX.DE Mobilfunk-Tarif-Angebot hat sich im Juli 2015 etwas gewandelt. Zum Beispiel gibt es 2 Varianten für Vielsurfer und auch das E-Netz zur Auswahl.

GMX.DE Mobilfunk-Tarif All-Net & Surf Special

Hier die Basisdaten zum GMX.DE All-Net & Surf Special Mobilfunk-Tarif:

  • 200 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 1 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 6,99 € für 24 Monate im D-Netz, 4,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 6,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €
  • Aktionstarif bis 31.7.2015

GMX.DE All-Net & Surf L

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf L Mobilfunk-Tarif:

  • 200 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 2 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 9,99 € für 24 Monate im D-Netz, 6,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 9,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €
  • Aktionstarif bis 31.7.2015

GMX.DE All-Net & Surf XL

Hier die Angaben zum GMX.DE All-Net & Surf XL Mobilfunk-Tarif:

  • 200 Frei-Einheiten inklusive im Monat – für SMS und Inlandstelefonie
  • 3 GB Datenvolumen / Monat (D-Netz: bis zu 21,6 MBit/s, danach 64 kBit/s, im E-Netz sogar LTE-Highspeed mit bis zu 25 MBit/s)
  • 9,9 Cent pro Minute und SMS nachdem die Inklusiveinheiten aufgebraucht wurden
  • D-Netz (Vodafone) oder E-Netz (E-Plus) zur Auswahl
  • monatliche Kosten: 12,99 € für 24 Monate im D-Netz, 9,99 € für 12 Monate im E-Netz als Preisaktion, danach auch 12,99 €
  • Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate
  • 25 Euro Wechsler-Bonus bei Mitnahme der alten Rufnummer (Rufnummer-Portierung)
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende der Vertragslaufzeit
  • Aktivierungsgebühr: einmalig 9,90 €
  • Aktionstarif bis 31.7.2015

Klar: Den LTE-Highspeed im E-Netz bekommt ihr nur bei Verfügbarkeit. Aber die regionale Abdeckung wird ja immer besser. Und ihr benötigt ein LTE-fähiges Endgerät. Aber das sonstige High-Speed-Volumen ist mit bis zu 21,6 MBit/s ja auch nicht gerade langsam.

Nachteile der GMX-Handytarife auf dem Prüfstand – unser Tarif-Test!

Kein Angebot ohne Haken, kein Deal ohne Tücken. Eigentlich! Aber bei den GMX-Tarifen überwiegen eigentlich die Vorteile als die Nachteile, weshalb man etwas mit der Lupe suchen muss. Aber natürlich gibt es GMX-Tarif-Nachteile, also etwas, das uns nicht ganz so gut gefällt wie der Hammer-Preis!

  • Tarifbindung für 24 Monate (Vertragslaufzeit): Anders als andere Discounter-Tarife sind die GMX-Mobilfunkangebote nicht monatlich kündbar, sondern ihr seid 2 Jahre daran gebunden. Da die Aktionstarife in unregelmäßigen Abständen immer besser werden, kann man sich mitunter also ärgern, wenn man vermeintlich zu früh zugeschlagen hat. Das gilt aber eigentlich für alle Handyverträge. 😉 Andererseits übrigens auch ein Vorteil: Nach 24 Monaten erhöht sich der Preis der Tarife nicht, die Grundgebühr bleibt auch ab dem 25. Monat so niedrig, was heute gar nicht mal so selbstverständlich ist.
  • Ein großes Manko ist der sofortige Vertragsschluss beim GMX-Tarif, ohne dass man einen Termin in der Zukunft wählen kann. Heißt also vor allem bei Vertragsverlängerungen bzw. wenn man noch einen laufenden Mobilfunkvertrag hat, dass evtl. 2 Angebote parallel weiterlaufen.
GMX.DE Mobilfunk-Tarif

Wie gut ist der GMX.DE Mobilfunk-Tarif?

FAQ, Tests, Bewertungen und Erfahrungen mit den GMX-Handytarifen

› Worin besteht der Unterschied zwischen den GMX-Tarifen im D-Netz und im E-Plus-Netz?

  • Der Hautpunterschied liegt bei der Netzwahl meist darin begründet, dass die E-Plus-Tarife (aufgrund des schlechteren Abschneiden ins Netztests gegenüber Vodafone) günstiger sind als D-Netz-Tarife, außerdem liegen die Tarifkosten niedriger.

› Kann ich meine Rufnummer zum GMX-Tarif mitnehmen?

  • Ja, die Rufnummernmitnahme zum GMX-Handytarif ist möglich, sie wird sogar mit 10 € bis 25 € Bonus belohnt (dafür entstehen aber bei eurem bisherigen Anbieter ja auch Kosten von ca. 25 € bis 30 €).

› Handelt es sich bei der Internet-Flat wirklich um eine Flatrate? Oder greift hier eine Datenautomatik?

  • Ein großer Vorteil des GMX-Angebots ist, dass der Tarif nicht mit einer Datenautomatik belastet ist, sondern mit einer echten Internet-Flat daherkommt. Das heißt dann nämlich, dass ab Erreichen der Volumensgrenze gedrosselt wird, anstatt automatisch Highspeed entgeltlich nachzubuchen.

› Bekomme ich bei GMX eine Nano-SIM-Karte, um das Angebot als GMX iPhone-Tarif zu nutzen?

  • Na klar, im Bestellprozess könnt ihr auswählen, ob ihr das Angebot mit Micro-SIM- oder Nano-SIM-Karte bestellt. Dafür solltet ihr aber eben auch wissen, welchen SIM-Karten-Typ euer Smartphone unterstützt. Eine Reklamation im Nachhinein ist meist aufwendig und nervenaufreibend.

› Benötigt man ein GMX-Mail-Konto, um das Angebot zu buchen?

  • Nein, ihr könnt den günstigen Tarif auch mit einer @t-mobile.de Adresse etc. bestellen. Seid ihr aber GMX.DE-Premium-Mitglied, könnt ihr über euch ein Startguthaben von 30 € freuen, wenn ihr über euren Account bestellt. Die Mitgliedschaft kostet monatlich 5 €, der erste Monat ist aber kostenfrei und kann getestet werden. Erfahrungsgemäß klappt das auch, wenn man nur für den Tarifabschluss Kunde wird, man muss aber rechtzeitig kündigen. Das ist natürlich etwas fummelig und heikel, wie ihr euch vorstellen könnt.

Welches Netz nutzt GMX?

  • GMX Mobilfunk hat kein eigenes Netz, hinter dem Angebot steht Serviceprovider 1&1 Mobilfunk. Und auch dieser betreibt kein eigenes Handynetz, sondern greift auf die Infrastruktur von E-Plus sowie Vodafone (D2) zurück. Das bessere Netz ist das Vodafone-Netz, die Netzabdeckung lässt sich bei den jeweiligen Betreibern direkt prüfen.

GMX All-Net & Surf Testberichte, Bewertungen & Erfahrungen

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den GMX.DE Mobilfunk-Tarifen gemacht? Hat der Vertragsabschluss gut funktioniert und habt ihr euch direkt für den Wechsler-Bonus bei Rufnummernmitnahme entschieden? Hat es mit dem Bonus mit GMX-E-Mail-Adresse geklappt? Wir sind gespannt auf eure Eindrücke, Tests, Meinungen und Bewertungen in den Kommentaren (Ende der Seite). Welche Vorteile oder Nachteile seht ihr bei diesem günstigen 1&1-Angebot?

Effektive Tarifkosten pro Monat:  7,40 EUR   0%  .*

› Welches Netz nutzt der Tarif GMX.DE All-Net & Surf (D2)?
GMX.DE All-Net & Surf (D2) im Vodafone-Netz Der Tarif GMX.DE All-Net & Surf (D2) nutzt das  Vodafone-Netz (D2) .

› Inklusiv-Leistungen des Tarifs:
 9.9 Cent pro Gesprächsminute ab der 201. Einheit (200 Freiminuten)
 9.9 Cent pro SMS ab der 101. Kurzmitteilung (100 Frei-SMS)
 Internet-Flat (2000 MB, bis zu 14,4 Mbit/s.)


› Weitere Konditionen:
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 10,00 EUR
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

aktiv Das Angebot ist eigentlich noch 24 Tage bis zum 31.12.2016 gültig. Es kann aber (z.B. aufgrund hoher Nachfrage) früher als erwartet beendet werden und gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Zu den GMX.DE Handytarifen »

Externe Quellen & Bildnachweis(e):
 Screenshots, mobile.gmx.de, Tarif-Historie mit freundlicher Genehmigung aus dem Beitrag über den GMX-Handytarif bei den HandyRaketen.

Ähnliche News & Angebote

Über den Verfasser des Beitrags

Wie sind eure Erfahrungen mit den GMX.DE Mobilfunk-Tarifen? Habt ihr schon den GMX.DE All-Net & Surf Tarifvertrag gebucht und könnt berichten?

4 Kommentare

Einen neuen Kommentar bzw. Erfahrungsbericht verfassen oder eine Frage stellen