Anzeige

Flixbus Europa Ticket als Netto Angebot ab 23.1.2017 – Direktverbindung = 14,90 €

Flixbus Europa Ticket aus dem Netto Prospekt als Montagsangebot

 Flixbus Europa Ticket  Das Flixbus Europa Ticket gibt es als Netto Prospekt Angebot ab 23.1.2017. Die einfache Fahrt innerhalb von Europa kostet damit nur 14,95 €. Das Ticket ist auch online erhältlich. Lohnt sich die Fahrkarte überhaupt?

Flixbus Europa Ticket
* Flixbus Europa Ticket Beispielabbildung, das Titelbild kann vom aktuellen Angebot (Flixbus Europa Ticket) abweichen.

Diese Inhalte erwarten euch in diesem Beitrag:

  Alternativen in anderen Shops 

Ein Alternative zum Netto-Flixbus-Ticket ist das Flixbus Interflix Angebot. Für 99 € könnt ihr 5 beliebige Direktverbindungen aus dem Europa-Netz von Flixbus innerhalb von drei Monaten auswählen .

Anzeige

Beim Blättern im neuen Netto Prospekt (Netto Marken-Discount, also der Netto ohne Hund im Logo) ist uns das Flixbus Europa-Ticket gleich ins Auge gefallen. Kein Wunder, schließlich räumt der Discounter dem Fernbus-Angebot eine ganze Seite im Handzettel ein. Ab Montag (23. Januar 2017) bekommt ihr bei Netto das Flixbus Europa Ticket für 14,95 €. Dabei handelt es sich um einen Reisegutschein, den ihr für eine einfache Fahrt zu einem beliebigen Ziel innerhalb Europas im  Reisezeitraum bis 8. April 2017  auf Flixbus.de einsetzen könnt. Allerdings ohne Rückfahrt und ohne Umstiege.

Netto Flixbus Ticket bis April 2017 gültig – auch online erhältlich

Alternativ bekommt ihr die Fernbus-Fahrkarte auch im Netto Onlineshop. Allerdings wurden uns in einem Test Versandkosten in Höhe von 4,95 € berechnet. Da die Tickets als Gutscheincode per E-Mail verschickt werden, lohnt sich eher der Einkauf vor Ort. Pro Person erhaltet ihr bis zu drei Ticket-Gutscheine. Wenn ihr also mit einem Freund oder eurem Partner wegfahren und auch eine Rückfahrt buchen wollt, solltet ihr das vor dem Kauf berücksichtigen.

Flixbus Europa Ticket

Flixbus Europa Ticket: Besser als eine Zugfahrt? Auf jeden Fall seid ihr günstiger unterwegs.

Lohnt sich das Flixbus Europa Ticket aus dem Netto Prospekt?

Seit Flixbus sowohl MeinFernbus als auch Megabus und den Postbus übernommen hat, sind wirklich günstige Aktionen ja seltener geworden. Dafür ist das Netz größer. Täglich befahren die Fernbusse des Unternehmens rund 100.000 Verbindungen. Etwa 1.000 Ziele in 20 Ländern stehen laut Werbung zur Auswahl. Klar: Ihr müsst von eurer Stadt bzw. dem gewünschten Startpunkt ausgehen. Denn Umstiege sind beim Netto-Flixbus-Ticket leider nicht vorgesehen. Auf der Flixbus Karte könnt ihr checken, welche Ziele im In- und Ausland von eurer Wunsch-Haltestelle aus angefahren werden. Von und zu grenznahen Orten sind regulär sogar Verbindungen für deutlich unter 15 € möglich.

Hier einige Beispiele:

  • Berlin-Warschau ab 19 Euro
  • München-Rom ab 29 Euro
  • Dortmund-Mailand ab 33 €
  • Hamburg-Paris ab 36 Euro
  • Stockholm-Wuppertal ab 49 €

aber eben auch

  • Dresden-Breslau ab 11 €
  • Stuttgart-Zürich ab 11 €
  • Köln (Großraum)-Brüssel ab 9 €
  • Garmisch-Partenkirchen-Innsbruck ab 5 €
  • Wien-Bratislava ab 5 €

Flixbus Europa Ticket Testberichte, Bewertungen & Erfahrungen

Konntet ihr ein Flixbus Europa-Ticket bei Netto ergattern? Hat alles mit der Buchung geklappt? Und welche Strecke habt ihr euch ausgesucht? Wir sind auf eure Erfahrungsberichte gespannt.

 Flixbus Europa Ticket Video

Zum Flixbus Europa Ticket von Netto »

Externe Quellen & Bildnachweis(e):
 YouTube-Video, youtube.com
 Bild: ClipDealer, Screenshot: netto-online.de

Ähnliche News & Angebote

Über den Verfasser des Beitrags

Was ist eure Meinung zum Flixbus Europa Ticket? Holt ihr euch die Fahrkarte? Oder nutzt ihr doch lieber Bahn oder Flugzeug?

Einen neuen Kommentar bzw. Erfahrungsbericht verfassen oder eine Frage stellen