6,99-Euro-Tarif: 300 Einheiten + 2 GB Internet-Flat als 1&1 All-Net & Surf im D2-Netz – Tarif-Aktion im Dezember 2016

HandyRaketen.de

2 GB Internet-Flat, 300 Einheiten, Vodafone-Netz D2: 1&1-Handyvertrag für 6,99 €

 6,99 € 1&1 GMX-Handytarif All-Net & Surf  6,99 1&1 gmx tarif, 2 gb internet-flat, 200 minuten, 300 freieinheiten, 1&1, d2 netz, flex-tarif: Wer mit diesen Suchbegriffen nach einem günstigen Handyvertrag Ausschau hält, wird unweigerlich sofort beim 1&1-Handytarif All-Net & Surf der E-Mail-Marken WEB.DE und GMX.DE landen. Wir verraten euch, wie gut sich das Angebot im Tarif-Test schlägt. Gibt es Alternativen zum 1&1-Allnet-Flat-Tarif?

6,99 € 1&1 GMX-Handytarif All-Net & Surf
* 6,99 € 1&1 GMX-Handytarif All-Net & Surf Beispielabbildung, das Titelbild kann vom aktuellen Angebot (6,99 Euro Tarif) abweichen.

Diese Inhalte erwarten euch in diesem Beitrag:

Zum 1&1-Tarif für 6,99 € »

Handytarif für dauerhaft nur 6,99 € (mtl. Grundgebühr) – 300 Frei-Einheiten + 2 GB Internet-Flat ohne Datenautomatik

UPDATE VOM 1.12.2016 Und gleich noch eine Verbesserung für den 6,99-Euro-Handyvertrag von 1&1: Es gibt wieder mehr Frei-Einheiten. 200 Minuten und 100 Kurznachrichten sind nun im Monat abgesagt. Fest zugeteilt – und nicht flexibel wie ehemals in der Flex-Variante. Insgesamt sind es aber natürlich trotzdem mehr Einheiten. Eine Top-Aktion, die bis zum 31.12.2016 weitergeführt werden soll.

6,99-Euro-Tarif im Dezember 2016

Der 6,99-Euro-Tarif macht im Dezember 2016 eine richtig gute Figur. Denn es gibt wieder mehr Frei-Einheiten im Monat.

Was noch? Der maximale Internet-Speed liegt beim D-Netz-Tarif nun bei bis zu 14,4 Mbit/s. statt 21,6 Mbit/s. Eine Reduzierung, die im Alltag wohl kaum eine größere Rolle spielen dürfte.

UPDATE VOM 11.11.2016 Gute News: Jetzt wurde der einmalige Anschlusspreis wieder auf 9,90 € reduziert.

UPDATE VOM 1.11.2016 Ein paar Änderungen hat der November beim 6,99 € Mobilfunk-Tarif von 1&1 (WEB.DE / GMX.DE) gebracht. Die Frei-Einheiten können nun flexibel für Telefongespräche und SMS verwendet werden. Dafür gibt es aber auch insgesamt weniger. Der Anschlusspreis wurde auf 29,90 € (einmalig) erhöht. Und über alle Tarife bekommt ihr nun bis zu 21,6 Mbit/s. als Internet-Speed.

UPDATE VOM 1.10.2016 Was ist vom 6,99-Euro-Tarif im Oktober 2016 zu erwarten? Zum Glück gibt es keine großen Neuigkeiten. Das heißt nämlich, dass es dieses Top-Angebot auch weiterhin günstig gibt. 🙂

Aber ein paar kleine News gibt es dann doch: Und zwar wurde die Flex-Variante aus dem September (siehe unten) komplett geknickt. Die Frei-Einheiten werden nun also wieder fest auf Gesprächsminuten und SMS verteilt. Und für die LTE Tarife im E-Plus-Netz heißt es: Der Maximal-Speed liegt bei bis zu 21,6 Mbit/s. Vorher war er knapp drüber. Aber man kennt das ja: Maximalwerte sind ohnehin eher Wunschträume. Ähnlich wie die Angaben bei Smartphone-Akkus, wenn ihr wisst, was wir meinen… 🙂

6,99-Euro-Handytarif (2GB): günstige Grundgebühr im D2-Netz oder mit LTE im E-Plus-Netz

UPDATE VOM 16.9.2016 Veränderungen beim 6,99-Euro-Tarif ab Mitte September 2016? Nein, aber bei den 3 GB und 4 GB Tarifen gibt es etwas Neues. Sie erhalten mit 300 Min. und 100 SMS bzw. 400 Min. und 100 SMS ab sofort mehr Frei-Einheiten. Eine Verbesserung also. Dafür sind die Freieinheiten fest auf Minuten und SMS festgelegt. Anders als beim 6,99 € Tarif. Und der kleine Tarif-Rabatt vom Monatsbeginn fällt weg.

UPDATE VOM 1.9.2016 Den 6,99-Euro-Tarif (2GB) gibt es nun in der Flex-Version. Eine Verbesserung, die ihr euch bis zum 30.9.2016 sichern könnt. Seit Anfang September sind die 300 enthaltenen Frei-Einheiten nämlich nicht mehr streng auf Telefongespräche und SMS aufgeteilt. Ihr könnt sie frei verwenden und die monatlichen Inklusiv-Einheiten zum Beispiel auch durch 300 Telefonminuten verbrauchen. Vorher im August wurden maximal 200 Minuten und 100 Kurznachrichten möglich.

Tipp: Ihr könnt euch außerdem für den All-Net & Surf Flex L (3GB) oder XL (4GB) entscheiden, wenn ihr eine größere Internet-Flat haben wollt. Die ersten 12 Monaten sind in diesem Fall günstiger. Statt 9,99 € bzw. 12,99 € im Monat bekommt ihr 12 x 3 € Rabatt auf die Grundgebühr.

6,99-Euro-Flex-Tarif

Dank 6,99-Euro-Flex-Tarif (September-Aktion) könnt ihr die Freieinheiten nun flexibel verwenden. Auch zum Beispiel nur für Freiminuten, wenn ihr ohnehin keine SMS schreibt.

6,99-Euro-Handytarif-Angebot: Was gibt es diesen Monat?

UPDATE VOM 1.8.2016 Der 6,99-Euro-Handy-Tarif von GMX.DE kann sich im August tatsächlich noch mal weiter verbessern! Was es Neues gibt, erfahrt ihr hier in der Übersicht:

  • D-Netz: 2 GB Tarif wieder mit bis zu 21,6 Mbit/s. statt 14,4 Mbit/s. (Internet-Flat)
  • D-Netz: 4 GB Tarif wieder mit bis zu 42,2 Mbit/s. statt 21,6 Mbit/s. (Internet-Flat)
  • E-Netz: 2 GB Tarif wieder mit LTE
  • 10 GB Cloudspeicher kostenlos für alle Tarife
6,99-Euro-Tarif-Angebot mit günstiger Grundgebühr

Das 6,99-Euro-Tarif-Angebot mit günstiger Grundgebühr gibt es auch weiterhin. Im August 2016 wurde es sogar etwas verbessert! Mit einem Gratis-Cloudspeicherplatz.

Handytarif für 6,99 € im Monat – mit 2 GB Internet-Flat und 300 Frei-Einheiten!

UPDATE VOM 4.7.2016 Super! Noch kein Ende beim 6,99-Euro-Tarif von GMX.DE. Auch im Monat Juli ist der Tarif günstig zu bekommen. Mit 300 Frei-Einheiten (200 Minuten + 100 SMS) und einer 2 GB Internet-Flat. Einzig beim Datenspeed wurde ein wenig gedrosselt. Von 21,6 Mbit/s. auf 14,4 Mbit/s. Da es sich hier um Maximalwerte handelt, sollte es in der Realität gar nicht groß auffallen. Ihr könnt auf der Aktionsseite ja auch von D2 auf das E-Plus-Netz umschalten. Beim Handytarif für 6,99 € im E-Netz ist jetzt aber der Zugriff auf das LTE weggefallen. Daher würden wir nun sogar noch mehr auf das generell bessere D2-Netz setzen.

Fazit: Alles in allem ist der 6,99 € Tarif von 1&1 über die Tarif-Marke GMX weiterhin einer der absoluten Top-Verträge im Monat Juli. Voraussetung: Die Vertragsleistungen passen zu eurem Nutzungsverhalten. Die Preis-Lesitung ist jedenfalls spitze!

Handy-Tarif mit 6,99 € Grundgebühr – mehr Freiminuten (200 statt 100) ab 7.6.2016

UPDATE VOM 7.6.2016 Die Aktion mit dem Freimonat beim 6,99-Euro-Tarif von GMX ist vorbei. An die Stelle ist aber eine andere Sache getreten, die noch besser ist. Der Tarif ist nun mit +100 Frei-Minuten ausgestattet worden. Und das pro Monat, für die komplette Laufzeit. Sprich: Aus 100 Freiminuten sind 200 Freiminuten im Monat geworden. Klasse!

6,99-Euro-Handy-Tarif ab 12.5.2016 mit 2 GB statt 1 GB Internet-Flat ab 1.6.2016 mit 1 Freimonat

UPDATE VOM 1.6.2016 Es wird noch besser! Ab dem 1. Juni 2016 bekommt ihr einen Freimonat, wenn ihr euch für den 6,99-Euro-Tarif entscheidet. Sprich: Ihr spart 6,99 € ein. Und das, obwohl der Handyvertrag ohnehin schon ein Preis-Leistungs-Knaller ist.

6,99 € Tarif mit Freimonat

6,99 € Tarif mit Freimonat: Ab sofort (ab 1.6.2016) bekommt ihr 1 x die Grundgebühr gratis als Tarifaktion bei 1&1 (WEB.DE / GMX.DE).

UPDATE VOM 12.5.2016 Kaum zu glauben. Aber es geht noch mal rauf bei der Leistung vom 6,99-Euro-Tarif vom 1&1. Ab sofort bekommt ihr eine 2 GB Internet-Flat ohne Datenautomatik für unter 7 €. Und monatlich 200 Frei-Einheiten – 100 für SMS und 100 für Telefon-Minuten. Nehmt ihr eure Telefonnummer von einem anderen Anbieter mit, winken 10 € als Wechsler-Bonus. Wie gehabt: Ihr findet den identischen Tarif bei GMX.DE und WEB.DE.

6,99 € Tarif: 200 Einheiten + 1 GB Internet-Flat als 1&1 All-Net & Surf im D2-Netz – Tipp: Upgrade-Tarife mit Rabatt

UPDATE VOM 1.5.2016 Der Mai 2016 hat dem 6,99-Euro-Tarif noch mal eine Verbesserung spendiert. Ab sofort bekommt ihr dauerhaft 200 Frei-Einheiten statt 100 wie noch im April. Super!

UPDATE VOM 1.4.2016 Der April 2016 bringt für den 6,99-Euro-Tarif ein paar Änderungen mit. Die günstigste Variante – der Allnet & Surf Special der Tarifmarken GMX oder WEB.DE ist zwar weiterhin für 6,99 € im Monat mit 1 GB Internet-Flat zu haben. Aber die Freieinheiten wurden auf 100 reduziert. Trotzdem: Ein günstiges Angebot ist er definitiv weiterhin. Wählen könnt ihr wie gehabt aus D-Netz (Vodafone, D2) und E-Netz (E-Plus).

Interessanter sind die Upgrade-Tarife All-Net & Surf L bzw. All-Net & Surf XL geworden. Denn die sind mit einer größeren Internet-Flat bestückt (2 GB bzw. 3 GB) und auch mit mehr Inklusiveinheiten (200 bzw. 300 für Sprachminuten/SMS). Auf diese beiden Tarife bekommt ihr die ersten 12 Monate einen Tarif-Rabatt von 3 € im Monat. Danach zahlt ihr den regulären und ebenfalls günstigen Preis von 9,99 € bzw. 12,99 € weiter. Unsere Empfehlung ist der All-Net & Surf L, der in den ersten 12 Monaten nur 6,99 € im Monat kostet und ein tolles Tarif-Paket mitbringt.

6,99 Euro Tarifkosten

Es gibt ihn noch, den günstigen 6,99 Euro Tarif! Die monatlichen Tarifkosten bleiben gleich. Die Tarif-Leistungen haben sich aber etwas verändert.

6,99 Euro Mobilfunktarif bei GMX und WEB.DE – vom Anbieter 1und1

UPDATE VOM 1.3.2016 Auch im März 2016 ist der 6,99-Euro-Tarif von Anbieter 1&1 über die Tarifmarken GMX oder WEB.DE mit 300 Frei-Einheiten noch zu haben. Aber ein bisschen was hat sich doch getan: Und zwar ist der günstige Mobilfunkvertrag im D2-Netz noch ein bisschen besser geworden. Kaum zu glauben eigentlich… 😉

Denn die 1GB Internet-Flat ist jetzt noch etwas schneller – mit bis zu 21,6 Mbit/s. Ihr könnt übrigens auch umschalten auf das E-Plus-Netz. Der Vorteil: Die Internet-Flat nutzt das schnelle LTE-Netz. Und die ersten 3 Monate sind kostenlos. Sprich: Durch die Frei-Monate spart ihr 3 x den Preis der monatlichen Grundgebühr (3 x 6,99 € = 20,97 € als Preisvorteil).

1&1 6,99 Euro Mobilfunktarif

Der 1&1 6,99 Euro Mobilfunktarif wurde bis 31.3.2016 verlängert. Und sogar noch etwas verbessert.

6,99 € Tarif: 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat als 1&1 All-Net 300 im D2-Netz

UPDATE VOM 1.2.2016 Der 6,99 Euro Tarif der 1&1 Tarifmarken (GMX.DE mobil und WEB.DE mobil) bleibt uns erhalten. Und nicht nur das: Der Internet-Speed der Daten-Flat wurde auf bis zu 14,4 Mbit/s. erhöht. Noch bis zum 29. Februar 2016 könnt ihr euch das Top-Angebot sichern.

UPDATE VOM 2.12.2015 Nicht schlecht, Herr Specht: Als Winter-Special haut 1&1 Mobilfunk den 6,99-Euro-Tarif von WEB.DE bzw. GMX.DE jetzt wieder mit 1 GB Internet-Flat im Vodafone-D2-Netz (statt 500 MB) raus, also mit doppelt so hohem Inklusive-Datenvolumen als echte Internet-Flatrate. Des Weiteren stehen euch 300 Freiminuten bzw. Frei-SMS zur Verfügung, je nachdem, wie ihr sie verwendet.

Damit rangiert die Dezember-Aktion für den WEB.DE-Handytarif von 1&1 wieder auf dem sehr guten Niveau aus dem Oktober (damals hieß der Tarif aber nicht All-Net 300 wie jetzt, sondern All-Net & Surf Special).

6,99 Euro Handytarif

300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat: Der 6,99 Euro Handytarif im Vodafone-D2-Netz ist im Dezember 2015 wieder besser geworden

Grundgebühr: 6,99 Euro – 1&1 / GMX.DE-Tarif All-Net 300 / WEB.DE-Tarif im Überblick für Dezember

  • 6,99 Euro Tarif von GMX.DE und WEB.DE
  • 300 Freiminuten / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: Vodafone (D2)
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Provider: 1&1 Mobilfunk
  • Anschlusspreis (einmalig): 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeitende
  • Preis nach 24 Monaten: 6,99 Euro
  • Aktionstarif bis 31.12.2015

1&1 6,99 € Tarif: 300 Einheiten + 500 MB Internet-Flat als All-Net 300 im D2-Netz

UPDATE VOM 1.11.2015 1&1 Mobilfunk hat an seinen Handyverträgen geschraubt und präsentiert im November 2015 als Aktionspreis-Tarife nun den 1&1 All-Net 300 für 6,99 € sowie die WEB.DE Allnet-Flat für 14,99 €. Wie ihr schon richtig bemerkt habt, bleibt also der 1&1-6,99-Euro-Tarif All-Net 300 bestehen, nur die Internet-Flat beträgt neben den 300 Frei-Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent) nun 500 MB im Vodafone-Netz (bis zu 14,4 Mbit/s.).

Heißt also im Klartext: 300 Einheiten + 500 MB Internet-Flat im D2-Netz für 6,99 € Grundgebühr, bringt ihr eure Rufnummer mit, gibt’s 25 € extra dafür (wobei ja bei eurem jetzigen Anbieter dafür Zusatzkosten anfallen). Was ebenfalls neu ist: Ihr habt nun keine Netzwahl mehr, der 1&1/GMX-Tarif nutzt das Vodafone-Netz. Das macht die Entscheidung dann wohl nicht ganz so schwer? 😉

6,99 Euro 1&1 Handytarif von GMX (All-Net 300)

Der 6,99 Euro 1&1 Handytarif von GMX und WEB.DE (All-Net 300) kostet monatlich weiterhin weit unter 10 € und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Grundgebühr: 6,99 Euro – 1&1 / GMX.DE-Tarif All-Net 300 / WEB.DE-Tarif im Überblick für November

  • 300 Freiminuten / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 500 MB Internet-Flat (bis zu 14,4 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: Vodafone (D2)
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Provider: 1&1 Mobilfunk
  • Anschlusspreis (einmalig): 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeitende
  • Preis nach 24 Monaten: 6,99 Euro
  • Aktionstarif bis 30.11.2015

6,99 € Tarif: 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat als Allnet & Surf Special (D2-Netz)

URSPRÜNGLICHER BEITRAG VOM 17.10.2015 Mit dem Allnet & Surf Special hat der Mobilfunkprovider 1&1 Mobilfunk für die seine Mail-Marken WEB.DE und GMX.DE einen 6,99-Euro-GMX-Handytarif mit 300 Minuten / SMS und 1 GB Internet-Flat im Vodafone-Netz (oder E-Plus-Netz) aufgelegt, den ihr sicherlich auch schon als WEB.DE-Mobilfunkvertrag oder GMX-Handyvertrag kennengelernt habt.

1und1 6,99 1 gb 300 minuten

1und1 6,99 1 gb 300 minuten – Wer mit diesen Suchbegriffen nach einem Handytarif forscht, meint wohl den aktuellen 1&1-6,99-Euro-Tarif

Die 1&1-Tarifleistungen fallen mit 300 Einheiten in alle Netze (danach 9,9 Cent pro Minute / SMS) und 1 GB Internet-Flat bei weniger als 7 Euro Grundgebühr hervorragend aus, auch als Tarif mit 400 Einheiten + 2 GB (9,99 €, All-Net & Surf XL) und 400 Einheiten + 3 GB (12,99 €, All-Net & Surf XXL) ist das 1&1-Mobilfunkangebot günstig. Der Anschlusspreis liegt bei moderaten 9,90 € für das SIM-Karten-Paket. Welches Netz hat der GMX-Tarif?

1&1 Tarif für 6,99 Euro

All-Net & Surf Special: Der 1&1 Tarif für 6,99 Euro kann entweder bei WEB.DE oder GMX.DE gebucht werden – in beiden Fällen steht 1&1-Mobilfunk hinter dem Angebot

300 Minuten, 1 GB Internet-Flat: 1&1 All-Net & Surf Special ab 4,99 € im E-Plus-Netz, dann mit LTE – ansonsten 6,99 € pro Monat Grundgebühr

Die Vertragslaufzeit beläuft sich hier auf 24 Monate, sodass es sich um einen Laufzeit-Tarif handelt, der mit einer regulären Frist von 3 Monaten zum Laufzeitende gekündigt werden kann. Wie ratsam das ist, müsst ihr dann ggf. in 2 Jahren entscheiden, zumal sich die Tarifkosten nach Ablauf der 2 Jahre nicht erhöhen − ein guter Vorteil.

Effektiv 5,99 € als LTE All-Net & Surf Special

Wer das Angebot im E-Plus-Netz wählt, erhält übrigens sogar die LTE-Freischaltung und zahlt im ersten Jahr nur 4,99 € − so wären dann über die Mindestvertragslaufzeit rechnerisch 5,99 € Grundgebühr drin. 😉 Ich würde dennoch eher zum Vodafone-Netz (D-Netz) tendieren und lieber von Anfang an 6,99 € bezahlen, denn ein späterer Netzwechsel nach der Buchung ist nicht mehr möglich.

Grundgebühr: 6,99 Euro – 1&1 / GMX.DE-Tarif / WEB.DE-Tarif im Überblick

  • 300 Freiminuten / SMS (danach 9,9 Cent)
  • 1 GB Internet-Flat (bis zu 21,6 Mbit/s.)
  • Mobilfunknetz: Vodafone (D2)
  • Grundgebühr: 6,99 € pro Monat
  • Provider: 1&1 Mobilfunk
  • Anschlusspreis (einmalig): 9,90 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Kündigungsfrist: 3 Monate zum Laufzeitende
  • Preis nach 24 Monaten: 6,99 Euro
  • Aktionstarif bis 31.10.2015

Die Buchung des Angebots erfolgt dabei nicht direkt über die 1&1-Webseite, sondern über die E-Mail-Angebote (beide Angebote sind identisch):

Tipp Falls ihr zahlendes Mitglied für E-Mail-Servicedienste von gmx.de oder web.de sein (5 € pro Monat), solltet ihr das Angebot dort buchen, wo ihr eure Mail-Adresse habt. Denn zahlende Kunden erhalten noch einmal 30 € Bonus-Guthaben. Ansonsten müsst ihr aber nicht unbedingt eine WEB.DE- oder GMX.DE-Mail-Adresse haben, um den günstigen SIM-only 6,99-Euro-Handyvertrag buchen zu können.

6,99 € GMX / 1&1 Handtarif mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat

Günstiger All-Net & Surf-Vertrag: 6,99 € GMX / 1&1 Handtarif mit 300 Einheiten + 1 GB Internet-Flat

Ist die Rufnummernmitnahme zum 6,99 € 1&1 Tarif möglich?

Viele Tarifwechsler werden sich fragen: Kann ich meine Nummer zum All-Net & Surf Special Tarif mitnehmen? Die simple Antwort lautet: Ja, und die Portierung (MNP) wird sogar mit 25 € Bonus-Guthaben (zur Verrechnung) belohnt.

Ihr seht schon, ein Tarif ohne viele Haken (auch nicht in den Fußnoten), fast zu schön, um wahr zu sein. Manchmal gibt es sie eben doch noch, diese Tarifperlen im Netz, zu den das 1&1-Angebot von WEB.DE und GMX.DE zu zählen ist. Auf jeden Fall noch bis 31.10.2015, denn erst dann endet der Herbst-Aktionstarif unter dem Motto »Erntezeit für schlaue Vielsurfer«.

Übrigens: Solltet ihr auch noch nach einem DSL-Vertrag Ausschau halten? Hier bietet GMX.DE ebenfalls ein super Preismodell …

6,99 Euro Tarif Testberichte, Bewertungen & Erfahrungen

Werfen wir einen Blick auf die Bewertungen und Erfahrungen mit dem 6,99-€-Tarif auf unserem Portal, so sind die bisherigen Meinungen zwischen 4 und 5 Sternen angesiedelt, und das logischerweise sowohl beim WEB.DE-Angebot als auch beim GMX.DE-Angebot, schließlich sind beide Tarife äquivalent. Unsere Beurteilung fällt allerdings insofern differenzierter aus, als der 1&1-Vertrag sowohl im E-Plus-Netz als auch im Vodafone-Netz (D2) geschlossen werden kann.

Vorteile des 1&1-Handytarifs von GMX für 6,99 €

Als klarer Vorteil zu vermerken: Selbst wenn es sich um einen Aktionstarif handelt, der (häufig) nur bis Monatsende gebucht werden kann, so handelt es sich doch nicht etwa um einen Lockvogel-Preis. Heißt also, dass die niedrige Grundgebühr auch nach Ablauf der ersten 2 Jahre Vertragslaufzeit weiterläuft, es werden also nur 6,99 € berechnet. Als weiteren Vorteil ist natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis zu nennen, weshalb der Tarif ja auch so eine Empfehlung darstellt, ebenso wie die Möglichkeit, hier ein Angebot im Vodafone-D2-Netz zu erhalten. Bei der Internte-Flat handelt es sich um eine echte Flat (keine Datenautomatik).Weitere Pluspunkte sammelt der WEB.DE bzw. GMX-Tarif hiermit: Der Anschlusspreis ist mit 9,90 € sehr niedrig gewählt, es gibt außerdem 10 € Bonus für die Rufnummernmitnahme sowie 30 € Extra-Startguthaben, wenn ihr zahlends GMX-Premium- bzw. WEB.DE-Club-Mitglied seid (5 € pro Monat).

Nachteile des All-Net & Surf

Die Mängelliste des 1&1 All-Net & Surf fällt dagegen geringer aus: Größtes Manko ist aber mit Sicherheit, dass der Vertrag nicht in die Zukunft verlegt werden kann, sondern per sofort geschlossen werden muss. Wer hier also noch einen laufenden Vertrag nutzt, muss ggf. mit doppelten Tarifkosten für einen Übergangszeitraum rechnen. Außerdem bietet 1&1 die GMX.DE- und WEB.DE-Mobilfunkangebot nur aktionsweise an, es handelt sich nicht um ein Dauerangebot. So kann man also meist nur bis Monatsende vom Toptarif profitieren, ohne zu wissen, welches Angebot im Folgemonat folgt. I.d.R. gelten die Aktionstarif nur 2 - 3 Monate.

1&1 SIM-Karte mit 6,99 Euro-Tarif (2 GB Internet-Flat) im Test-Urteil: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, kaum Alternativen

Günstigere Alternativen zu diesem Tarif zu finden ist nahezu unmöglich: Klar, derzeit mischt mit dem LIDL CONNECT Handytarif eine Prepaid-Karte für die ersten 12 Monate mit 300 Einheiten + 300 MB Internet-Flat für 4,99 € (danach 7,99 €) ordentlich mit, allerdings gibt es hier keine 2 GB Internet-Flat für euch. Und auch die Drillisch-Alternativen im o2-Netz sind aufgrund des schlechteren Netzes (z.B. der winSIM LTE Mini SMS 1 GB) nicht 1:1 vergleichbar. Wer jedoch nach objektiven Testberichten, z.B. der Stiftung Warentest oder aber CHIP und CONNECT, sucht, wird enttäuscht: Hier müsst ihr euch auf Bewertungen von 1&1 bzw. der WEB.DE/GMX.DE-Kunden verlassen. Immerhin: Es gibt Meinungen zum Angebot, und wir fassen es einfach so zusammen: absolut empfehlenswert!

Welches Netz nutzt der 1&1 All-Net & Surf?

Wenn man sich nun zwischen beiden WEB.DE/GMX-Tarifen von 1&1 entscheiden sollte, gilt es, Folgendes zu bedenken: Die Netzqualität von Vodafone (D-Netz) ist deutlich besser als die im E-Netz, sodass meine Empfehlung das D2-Netz wäre. Wer den 1&1-Smartphone-Tarif All-Net & Surf aber im E-Plus-Netz abschließt, bekommt über die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten LTE freigeschaltet, außerdem sind die ersten 3 Tarif-Monate Grundgebühr-befreit. In beiden Netzen löblich: Statt wie so häufig in letzter Zeit mit Datentautomatik wird dieses Angebot tatsächlich mit echter Internet-Flat gelöst. (Stand: Juni 2016).

Effektive Tarifkosten pro Monat:  7,40 EUR   0%  .*

› Welches Netz nutzt der Tarif 6,99 Euro Tarif?
6,99 Euro Tarif im Vodafone-Netz Der Tarif 6,99 Euro Tarif nutzt das  Vodafone-Netz (D2) .

› Inklusiv-Leistungen des Tarifs:
 9.9 Cent pro Gesprächsminute ab der 201. Einheit (200 Freiminuten)
 9.9 Cent pro SMS ab der 101. Kurzmitteilung (100 Frei-SMS)
 Internet-Flat (2000 MB, bis zu 14,4 Mbit/s.)


› Weitere Konditionen:
 Postpaid (Vertrag mit Lastschrift, bequeme Abbuchung vom Bankkonto)
 Guthaben für die Rufnummernmitnahme: 10,00 EUR
 Aktionspreis gilt nur für kurze Zeit

Zum 1&1-Tarif für 6,99 € »

Ähnliche News & Angebote

Über den Verfasser des Beitrags

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem 6,99-Euro-Tarif von 1&1 gemacht? Tendiert ihr eher zum WEB.DE All-Net & Surf oder zur GMX-Surf-Alternative?

Bislang keine Fragen, Kommentare bzw. Erfahrungsberichte

Einen neuen Kommentar bzw. Erfahrungsbericht verfassen oder eine Frage stellen